NetzBeirat

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Netzausbau und -entwicklung

Die Arbeitsgruppe „Netzausbau und -entwicklung“ befasst sich mit der langfristigen Entwicklung und dem Ausbau des Schienennetzes in Deutschland, insbesondere mit der Elektrifizierung, dem Deutschlandtakt, langen Güterzügen und dem Ausbau der internationalen Korridore. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist der Bundesverkehrswegeplan (BVWP) und dessen Umsetzung, wobei besonders die Planungsvereinbarung und Möglichkeiten der Planungsbeschleunigung in den Blick genommen werden.

Zur Unterstützung der Elektrifizierung des Schienenverkehrs betrachtet die Arbeitsgruppe auch innovative Ansätze und beleuchtet die dafür notwendigen infrastrukturellen Voraussetzungen.

Mitglieder der Arbeitsgruppe sind Herr Thorsten Dieter (Leiter der Arbeitsgruppe; Vorstand Angebotsmanagement der DB Cargo AG), Herr Dr. Norbert Reinkober (stellvertretender Leiter der Arbeitsgruppe; Geschäftsführer der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH (VRS) und der Nahverkehr Rheinland GmbH (NVR)), Herr Hans Leister (Vorstandsmitglied beim Interessenverband mofair e.V.), Frau Carmen Schwabl (Geschäftsführerin der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH) und Herr Dr. Martin Henke (Geschäftsführer Eisenbahnverkehr im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V.).